Liebe Leute,

Am 1. Mai wird wieder das Altenberger Licht im Altenberger Dom entzündet. Jugendliche und Leiter unserer Gemeinde nehmen seit Jahren am Altenberger Licht teil und erleben eine einzigartige Atmossphäre (auch durch internationale Pilgergruppen aus Irland und Litauen). Wer einmal eine junge Kirche erleben will, ist hier genau richtig! Wir freuen uns, wenn ihr mitkommt!

Für alle ab 13 Jahren (mit Übernachtung/ Wanderung)

  • Montag, 30.04.18, ab 16:00 Uhr:
    Treffen, Wanderung nach Altenberg, Übernachtung in Zelten, Turnbeutel bedrucken, Teilbar, Escape-Room, Sonnendeck, Vigil…
  • Dienstag, 01.05.18, ab 09:00 Uhr
    Besuch der Aussendungsfeier, Picknick, Zurück mit dem Bus.
  • Kosten: 8,- Euro* inklusive Übernachtung und Abendessen (* den Rest der tatsächlichen Kosten übernimmt die Jugendkasse)

Für alle ab 9 Jahren, Eltern willkommen! (ohne Übernachtung, Eigenanreise)

  • Dienstag, 01.05.18, ab 09:00 Uhr
    Ihr kommt per Eigenanreise gegen 09:00 Uhr nach Altenberg. Dort trefft ihr unsere Wandergruppe. Gemeinsam besuchen wir die Aussendungsfeier. Anschließend gemeinsames Picknick aus mitgebrachten Vorräten! Gerne koordinieren wir euren Anreiseweg, so dass ihr zusammen fahren könnt!
  • Kosten: keine

Anmeldeschluss

  • Freitag, 27.04.2018

Infos und Anmeldung über

Seit über 65 Jahren wird das Altenberger Licht als Friedenszeichen am 1. Mai entzündet und dann auf die Reise geschickt. Junge Menschen nehmen es mit in ihre Gemeinde, bringen es in Altenheime, Krankenhäuser und zu Jugendgruppen in entlegene Ecken Europas. Unter dem diesjährigen Motto „Wo bist du? – Standort wird ermittelt“ ruft der Initiativkreis Altenberger Licht auf, sich mit seinem Standort als Christ zu beschäftigen: „Wenn ich weiß, wo ich bin, dann kann ich auch den Weg zum Ziel finden. Solange das nicht der Fall ist, wird es schwierig.“